baulexikon - das grösste deutsche fachlexikon zum thema bauen und architektur  im internet mit mehr als 9000 internetseiten - Alles Wissenswerte zu den Themen: baufirmen,stahl,holz,architekt,ingenieurbau,zimmermannsbau,dach,beton,wohnbau,hausbau,baufinanzierung,baurecht,gewerbebau,sanitär,heizung,bauplanung,baustatik,holzbau,fensterbau,türen,glasbau,sanierung,neubau,bautechnik,baurecht,bauordnung,bauphysik,biobau + ökobau,fassade,solarenergie,
steinkunde,tiefbau,hochbau,trockenbau,grundbau,schornstein und kaminbau,baustilkunde,baugeschichte,ziegelbau,garagenbau,garten,ausbau,farben + lacke,fußboden,lichttechnik,metallbau,baugeschichte und bauthemen width=
 

A

Baulexikon - BEGRIFF BEREICH
  ABBLÄTTERN

 

BAUSCHÄDEN - BAUQUALITÄT

 

Unter Abblättern bezeichnet man zwei verschiedene Schadensbilder bei Anstrichen und Betonbauteilen:

1. Infolge Rissbildungen im Anstrichfilm erfolgt eine Ablösung von dünnen, mehr oder weniger zusammenhängenden Farbschichten vom Untergrund.

  • Mögliche Ursachen hierfür ist die schlechte Haftung des Anstriches auf mürbem oder stark saugenden Untergrund oder durch durchfeuchtete Untergründe
  • unterschiedliches Verformungs- und Ausdehnungsverhalten von Anstrich und Untergrund
  • Eindringen von Feuchtigkeit in den Untergrund aufgrund fehlerhafter Anstrichstellen
  • Witterungseinflüsse und Dampfdiffusion von innen nach außen
  • Bei Lackierung bereits lackierter Bauteile durch vorhandene alte Lackschichten die eine andere chemische Struktur aufweisen als der Zweitanstrich
  • Anstriche die entgegen der Herstelleranweisungen zu dick auf dem Bauteil aufgetragen werden
  • Unreine oder mit Roststellen behaftete Metalluntergründe

2. Bei Betonbauteilen bezeichnet Abblättern die Ablösung dünner Schichten von der Betonoberfläche

  • Ursachen hierfür kann Einwirkung von Frost oder Salzen (Tausalz) auf die Betonoberflächen sein oder
  • zu hoher Wassergehalt der Betonmischung
  • Sedimentation (Gesteinsbildung) des Frischbetons in der Phase seiner Erstarrung
  • unzureichende Vorbehandlung der verwendeten Schalungsoberflächen
  • zu frühzeitiges Entfernen der Schalung von den Betonbauteilen

 

 

GEHE ZU STARTSEITE DES baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

GEHE ZU SEITENANFANG des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

baulexikon - Begriff ZURÜCKBLÄTTERN - Lexikon Bauen und Architektur

NÄCHSTER BEGRIFF des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 2000