baulexikon - Das Grösste deutsche Online-Fachlexikon 
    zum Thema Bauen und Architektur mit mehr als 10.000 Webseiten
    Alles Wissenswerte zu den Themen: 
    baufirmen stahl holz architekt baukosten ingenieurbau zimmermannsbau dach beton
    wohnbau hausbau baufinanzierung baurecht gewerbebau sanitär heizung,
    bauplanung baustatik holzbau fensterbau türen glasbau sanierung neubau
    bautechnik baurecht bauordnung bauphysik biobau ökobau fassade solarenergie
    steinkunde tiefbau hochbau trockenbau grundbau schornsteinbau baufinanzierung
    kaminbau baustilkunde baugeschichte ziegelbau garagenbau gartenbau ausbau
    farben lacke fussboden licht- und leuchtentechnik metallbau baugeschichte
    bausparen und sonstige bauthemen
 

A

BEGRIFF BEREICH
  AUSSENPUTZARTEN
Oberflächen

 

BESCHICHTUNGEN - PUTZE
AUSSENPUTZ


Putzarten nach Oberflächen

Putzart

Beschreibung

Foto

Edelputz

Witterungsbeständiger Außenputz auf der Basis von gefärbten Kalk- oder Kalkzementputzen.
Einheitliche Struktur durch gleichmäßige Körnung und die Auswahl an verschiedensten Farbgebungen sind Kennzeichen dieser Putzart.

baulexikon - putzarten - edelputz

Glattputz

Feinkörniger Putz, der sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ausgeführt werden kann. 
Durch das Abreiben mit dem sogenannten Reibefilzbrett erhält der Putz seine typische glatte Oberfläche.

iVb

Kratzputz
(Rauhputz)

Aufgrund seiner aufgerauten Oberfläche gehört der Kratzputz zur Gruppe der Rauputze.
(z.B. Münchner Rauputz)
Der Oberputz besteht aus Perlkiesen (4 bis 8 mm Körnung) und wird glatt aufgetragen, nach Erhärtung dieser Schicht wird die Fläche mit einem Stahlbesen oder Stahlkamm aufgeraut (gekratzt) und anschließend werden die gelösten Teile mit einem weichen Besen abgekehrt. Dies verleiht dieser Putzart die typische Kratzstruktur.

baulexikon - putzarten - kratzputz

Spritzputz

Der Spritzputz besteht aus feinkörnigem und dünnflüssigen Mörtel, der mit einem Spritzputzgerät (Putzmaschine) in mehreren Lagen (2 bis 3lagig) auf der Wand aufgebracht wird. Durch den Wechsel der Spritzrichtung bei den einzelnen Putzlagen erhält er eine gleichmäßige und körnige Oberfläche. 
Durch entsprechende Einstellungen an der Düse der Putzmaschine und die Verwendung unterschiedlicher Korngrößen sind verschiedenste Strukturen möglich.

baulexikon - putzarten - spritzputz

Kellenputz

Der Kellenputz ist ein Dekorputz, bei dem zuerst der Putzmörtel an die Wand geworfen und dann mit einer Glättkelle abgezogen wird. Je nachdem wie die Kelle über die Putzfläche gezogen wird, ergeben sich unterschiedliche strukturierte Oberflächen.

iVb

Nesterputz

Der Wurfauftrag des Oberputzes erfolgt beim Nesterputz in unterschiedlichen Dicken. Bei der anschließenden Glättung der Oberfläche werden bewusst sogenannte Nester (raue Stellen im Putz) belassen, die die typische Struktur bilden.

iVb

Nesterputz

Der Wurfauftrag des Oberputzes erfolgt beim Nesterputz in unterschiedlichen Dicken. Bei der anschließenden Glättung der Oberfläche werden bewusst sogenannte Nester (raue Stellen im Putz) belassen, die die typische Struktur bilden.

iVb

Sgrafitto
(ital. sgrafiare = kratzen)

Der Sgraffito ist ein Kalkputz aus mehreren eingefärbten Putzlagen mit ca. 5 mm Dicke je Schicht. In den noch frischen Putz werden anschließend Zeichnungen (oftmals mithilfe von Schablonen) eingeritzt, gekratzt oder Teile des Putzes herausgeschabt oder -geschnitten.
Durch Freilegung der jeweiligen Farbschicht entsteht somit eine künstlerisch gestaltete Wandfläche.
Besonders zu Zeiten der Renaissance war diese Art der künstlerischen Wandgestaltung in Italien, aber auch in Süddeutschland weitverbreitet.

iVb


Außenputze
   Außenputzaufbau   Außenputztechniken

GEHE ZU STARTSEITE DES baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

GEHE ZU SEITENANFANG des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

baulexikon - Begriff ZURÜCKBLÄTTERN - Lexikon Bauen und Architektur

NÄCHSTER BEGRIFF des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon ©1999

Werbung im baulexikon, dem grössten deutschen Fachlexikon im Internet zum Thema Bauen und Architektur (Bauen von A-Z, Online-Buchhandel mit mehreren hundert ausgewählten Büchern, Bildbänden und Fachliteratur zum Thema Bauen und Architektur - Werden Sie Werbepartner und unterstützender Sponsor des Multimediaprojekts baulexikon