baulexikon - Das Grösste deutsche Online-Fachlexikon 
    zum Thema Bauen und Architektur mit mehr als 10.000 Webseiten
    Alles Wissenswerte zu den Themen: 
    baufirmen stahl holz architekt baukosten ingenieurbau zimmermannsbau dach beton
    wohnbau hausbau baufinanzierung baurecht gewerbebau sanitär heizung,
    bauplanung baustatik holzbau fensterbau türen glasbau sanierung neubau
    bautechnik baurecht bauordnung bauphysik biobau ökobau fassade solarenergie
    steinkunde tiefbau hochbau trockenbau grundbau schornsteinbau baufinanzierung
    kaminbau baustilkunde baugeschichte ziegelbau garagenbau gartenbau ausbau
    farben lacke fussboden licht- und leuchtentechnik metallbau baugeschichte
    bausparen und sonstige bauthemen
 

A

BEGRIFF BEREICH
  ABDECKKLEBEBAND

 

FARBEN und LACKE - ANSTRICHTECHNIK

 

Abdeckklebebänder dienen bei Malerarbeiten zum Schützen von nicht zu behandelnden Oberflächen und Bauteilen und zur Realisierung von geradlinigen Kanten bei zu streichenden Oberflächen.

Hierzu werden meist flachgekreppte Papierklebebänder (Kreppband) eingesetzt, die nach Festigung und Härtung der gestrichenen Flächen wieder leicht entfernbar sind.

Diese Klebebandrollen sind im Handel bis zu 50 m Länge mit Breiten von 19, 25, 30, 38 und 50 mm erhältlich.

 

GEHE ZU STARTSEITE DES baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

GEHE ZU SEITENANFANG des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

baulexikon - Begriff ZURÜCKBLÄTTERN - Lexikon Bauen und Architektur

NÄCHSTER BEGRIFF des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 2000