baulexikon - Das Grösste deutsche Online-Fachlexikon 
    zum Thema Bauen und Architektur mit mehr als 10.000 Webseiten
    Alles Wissenswerte zu den Themen: 
    baufirmen stahl holz architekt baukosten ingenieurbau zimmermannsbau dach beton
    wohnbau hausbau baufinanzierung baurecht gewerbebau sanitär heizung,
    bauplanung baustatik holzbau fensterbau türen glasbau sanierung neubau
    bautechnik baurecht bauordnung bauphysik biobau ökobau fassade solarenergie
    steinkunde tiefbau hochbau trockenbau grundbau schornsteinbau baufinanzierung
    kaminbau baustilkunde baugeschichte ziegelbau garagenbau gartenbau ausbau
    farben lacke fussboden licht- und leuchtentechnik metallbau baugeschichte
    bausparen und sonstige bauthemen
 

A

BEGRIFF BEREICH
  ABGESCHLOSSENHEIT
ABGESCHLOSSENHEITSBESCHEINIGUNG

 

BAURECHT
WOHNEIGENTUM


Die Abgeschlossenheitsbescheinigung ist zusammen mit dem Aufteilungsplan Grundlage für die rechtliche Verankerung von Wohneigentum durch das Grundbuchamt im sogenannten Grundbuchblatt.(Grundbucheintrag)

Der Aufteilungsplan ist eine Bauzeichnung im Maßstab 1/100, der Gemeinschaftseigentumsflächen und entsprechende Sondereigentumsflächen 
(z.b. abgeschlossene Wohneinheiten) nummeriert und farbig gekennzeichnet darstellt.


Die Abgeschlossenheitsbescheinigung wird durch die örtliche Genehmigungsbehörde nach Prüfung des Aufteilungsplans ausgestellt.

 

Voraussetzungen für die Abgeschlossenheit einer Wohnung sind nach WEG (Wohnungseigentumsgesetz)

bauliche Trennung durch Wände und Decken von anderen benachbarten Wohnungen und Räumen
das die Wohneinheit über einen eigenen Zugang über ein Treppenhaus (Wohnungseingangstüre) oder direkt ins Freie (Haustüre) verfügen
mindestens Küche oder auch Kochnische sind Bestandteil der Wohnung
Bad und ein WC sind Bestandteil der Wohnung
(auch in einem Raum gemeinsam)

 

Außerdem können auch außerhalb der Wohnungen liegende Räume (Keller- und Speicherräume, dauerhaft markierte Stellplätze für PKW in Garagen oder im Freien) Teil von abgeschlossenen Wohnungen sein!

 

GEHE ZU STARTSEITE DES baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

GEHE ZU SEITENANFANG des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

baulexikon - Begriff ZURÜCKBLÄTTERN - Lexikon Bauen und Architektur

NÄCHSTER BEGRIFF des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 2000