baulexikon - das grösste deutsche fachlexikon zum thema bauen und architektur  im internet mit mehr als 9000 internetseiten - Alles Wissenswerte zu den Themen: baufirmen,stahl,holz,architekt,ingenieurbau,zimmermannsbau,dach,beton,wohnbau,hausbau,baufinanzierung,baurecht,gewerbebau,sanitär,heizung,bauplanung,baustatik,holzbau,fensterbau,türen,glasbau,sanierung,neubau,bautechnik,baurecht,bauordnung,bauphysik,biobau + ökobau,fassade,solarenergie,
steinkunde,tiefbau,hochbau,trockenbau,grundbau,schornstein und kaminbau,baustilkunde,baugeschichte,ziegelbau,garagenbau,garten,ausbau,farben + lacke,fußboden,lichttechnik,metallbau,baugeschichte und bauthemen width=
 

A

Baulexikon - BEGRIFF BEREICH
  ACRYLGLAS

 

KUNSTSTOFFE - GLAS

 

  • Acrylglas mit den Bezeichnungen (AMMA und PMMA) ist ein lichtdurchlässiges, gut bearbeitbarer thermoplastischer Kunststoff mit folgenden Eigenschaften, das vor allem unter der Fabrikats-Bezeichnung PLEXIGLAS bekannt ist.

Eigenschaften von Acrylglas

Schlag- und Stoßunempfindlich
hochwitterungsbeständig
brennbar! (jedoch schwer entflammbar)
beständig gegen: 
verdünnte Säuren und Laugen, Benzine, Benzole und diverse Öle

Verwendung im Baubereich:

als bruchfeste Verglasung v.a. bei Lichtkuppeln
Herstellung von Sanitärgegenständen 
(Badewannen, Duschwannen und Waschbecken)
Beleuchtungskörper in Lampen
als Zusatzmittel in Lacken und als Betonzusatzmittel
in der Planungsphase in Form von Platten für den Modellbau und die Herstellung von Architekturmodellen

GEHE ZU STARTSEITE DES baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

GEHE ZU SEITENANFANG des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

baulexikon - Begriff ZURÜCKBLÄTTERN - Lexikon Bauen und Architektur

NÄCHSTER BEGRIFF des baulexikon - Fachlexikon Bauen und Architektur

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 2000