ABC des BAUENS - BAULEXIKON - ARCHITEKTUR + BAUEN von A bis Z
 

B

Baulexikon - BEGRIFF BEREICH
  BADEWANNENTRÄGER

 

SANITÄRGEGENSTÄNDE - WÄRMESCHUTZ
 
Badewannenträger oder Wannenträger sind geformte Bauteile aus PUR-Schaum oder Styropor. 

Diese werden and die geplante Stellen in das Bad montiert.

Badewannen oder Duschwannen aus Stahl oder Acryl werden erst nach Fertigstellung der Fliesenarbeiten in diese Träger eingesetzt.

Diese Träger können an der freien Seite direkt befliest werden und haben den weiteren Vorteil der zusätzlichen Wärmedämmung der Wanne, die die Wannenfüllung länger warm hält.

Wannenträger ermöglichen jederzeit den späteren Austausch der Wannen.

 

GEHE ZU STARTSEITE DES BAULEXIKON

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

TIPP: GELD VERDIENEN BEIM SURFEN                                                                                                      b@ulexikon 2000

Werden auch SIE Werbepartner und Sponsor des Baulexikon - Näher kommen Sie im Internet nicht an Ihre Zielgruppe heran - Info unter werbung@baulexikon.de