Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

B

BEGRIFF BEREICH
  BRANDSCHUTZ
nach Brandschutznorm DIN 4102

 

BRANDSCHUTZ


Feuerwiderstandsklassen einzelner Bauteile nach der Brandschutznorm DIN 4102

Bauteile

Feuerwiderstandsklasse (Feuerwiderstandsdauer in Minuten)

Bauteile 
(Wände, Decken, Unterzüge, Stützen, Treppen)

F 30 / F 60 / F 90 / F 120 / F 180
(Bsp: Wand F 90 muss mindestens 90 Minuten einem Feuerangriff standhalten)

Nichttragende Außenwände

  W 30 / W 60 / W 90 / W 120 / W 180
(Bsp: Wand W 90 muss mindestens 90 Minuten einem Feuerangriff standhalten)

Brandwände
(= Trennwände von Brandabschnitten)

F 90 / F 120 / F 180 

Brandschutzverglasungen
F-Verglasung

F 30 / F 60 / F 90 / F 120
(Feststehende verglaste Elemente inklusive Rahmen) 

Brandschutzverglasungen
G-Verglasung

G 30 / G 60 / G 90 / G 120
(Feststehende verglaste Elemente inklusive Rahmen

Feuerschutzabschlüsse (Türen, Tore, Klappen)

T 30 / T 60 / T 90 / T 120 / T 180

Leitungen und Leitungsführung der Haustechnik
siehe auch Brandschott

Kabelabschottungen

S 30 / S 60 / S 90  / S 120 / S 180

Durchführung von Rohren
(durch Wände oder Decken)

R 30 / R 60 / R  90 / R 120

Lüftungsleitungen inklusive sämtlicher Rohrstücke und Formteile 

L 30 / L 60 / L 90  / L120
(Abkürzung L bezieht sich auf Lüftungsleitungen)

Brandschutzklappen

K 30 / K 60 / K 90 

Installationsschächte und -kanäle

I 30 / I 60 / 90 / I 120

GEHE ZU STARTSEITE DES BAULEXIKON

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

HOME

ANFANG

RÜCK

  

b@ulexikon ©1999

Bücher zum Thema Bauen und Architektur - Baubücher, Architekturbücher,
Taschenbücher, Bildbände, DIN-Normen kostengünstig mit kurzen Liefer-
zeiten 24 Stunden am Tag online bestellen - OHNE VERSANDKOSTEN! -