ABC des BAUENS - BAULEXIKON - ARCHITEKTUR + BAUEN von A bis Z
 

C

baulexikon - Begriff BEREICH
  CHLORKAUTSCHUK

 

FARBEN und LACKE

Durch das Chlorieren von Naturkautschuk wird Chlorkautschuk gewonnen und in Verbindung mit Ölen und anderen Stoffen als Bindemittel in Lacken und Farben verwendet.

Chlorkautschukgebundene Lacke werden als witterungsbeständige Lacke und als Korrisionsschutzbeschichtung von Metallen und Betonbauteilen (z.B. Lackierungen für Swimmingpools) verwendet. 
Eigenschaften von Chlorkautschuklacken
witterungsbeständig
nicht brennbar
alterungsbeständig
lichbeständig
geruchs- und geschmacklos
beständig gegen Bakterien, Pilz- und Schimmelbefall
korrosionsfest
GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

Werden auch SIE Werbepartner des Baulexikon - Näher kommen Sie im Internet nicht an Ihre Zielgruppe heran!