Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

D

baulexikon - Begriff BEREICH
  DACHPAPPE

 

DACH - BESCHICHTUNG - ABDICHTUNG
Mit Bitumen oder Teer beschichtete Filzpappe, die oftmals mit Sand oder Kies bestreut ist (auch als besandete Dachpappe bezeichnet)

Dachpappe eignet sich mittlerweile nicht mehr zur Herstellung regensicherer Dachkonstruktionen.

Oftmals werden fälschlicherweise alle Bitumendachbahnen als Dachpappe bezeichnet
GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 1999