Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

D

baulexikon - Begriff BEREICH
  DACHRANDEINFASSUNG

 

DACH - DACHDECKUNG

Die Dachrandeinfassung oder der Dachrandabschluss ist

- Die Ausbildung des Abschlusses eines Flachdaches

- Bei Steildächern und flach geneigten Dächern wird der Abschluss des Daches
  im Bereich freistehender Giebel als Ortgang bezeichnet.
GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 1999