Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

D

baulexikon - Begriff BEREICH
  DÄMMZIEGEL

 

WÄRMESCHUTZ
Wärmedämmziegel sind spezielle aus Ton gebrannte Mauerwerksziegel, die dazu beitragen den Wärmedämmwert einer Aussenwand entscheidend zu erhöhen.

In Verbindung mit speziellen Wärmedämm-Mörteln leisten Wärmedämmziegel einen entscheidenden Beitrag zur Energieeinsparung bei Gebäuden.

Auf dem Markt befinden sich mittlerweile Dämmziegel mit einem K-Wert von
0,14 W/mK.
GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 1999

architekturbücher + baubücher - online bestellen - ohne versandkosten