Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

D

baulexikon - Begriff BEREICH
  DACHEINSCHNITT
(andere Bez. "Negativgaube")

 

DACH - LOGGIA
DACHTERRASSE

In die Dachfläche eingelassene Balkone oder Terrassen (andere Bezeichnung Loggia oder auch "Negativgaube") um durch entsprechend gestaltete Freisitze die Qualität von Nutzräumen (Wohnungen, aber auch Gewerbeeinheiten) zu verbessern.

Dacheinschnitte unterliegen den Forderungen der Landesbauordnungen  hinsichtlich der Anforderungen an Brandschutz, Feuchtigkeitsschutz und Baugestaltung.

Oftmals ist gemäss den Regelungen in Bebauungsplänen die Ausführung von Dacheinschnitten definiert oder sogar untersagt.

Bei der Ausführung ist eine entsprechende Abdichtung gegen Feuchtigkeit und die ordentliche Ableitung dieser Wässer zu beachten.

siehe Loggia

GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 1999