Karteikarte_lexikon.gif (9112 Byte)
 

D

baulexikon - Begriff BEREICH
  DACHGAUBE

 

DACH

Gauben werden baurechtlich als Dachaufbauten eingestuft und dienen der Belichtung und Belüftung von Nutzräumen und der Erweiterung des nutzbaren Raums im Dachbereich.
(Zugewinn an lichter Raumhöhe und Nutzfläche im Bereich der Gauben)

Gauben tragen durch die Gliederung des Daches wesentlich zur Gestaltung des Daches bei und sind bei nachträglicher Ausführung durch den Ausbau von Dachgeschossen grundsätzlich genehmigungspflichtig.

Arten von Gauben
Fledermausgaube
Schleppgaube
Satteldachgaube
Bogendachgaube
Zwerchhaus


GEHE ZU STARTSEITE DES b@ulexikon

GEHE ZU SEITENANFANG

BEGRIFF ZURÜCKBLÄTTERN

NÄCHSTER BEGRIFF

HOME

ANFANG

RÜCK

  VOR

b@ulexikon 1999